Schulöffnung ab 25. Mai 2020, vorerst nur Einzelunterricht

13.Mai 2020
Nach insgesamt 10 Wochen wird das Robert Schumann Konservatorium seine Türen wieder für den eingeschränkten Schulbetrieb öffnen.
 
Ab 25. Mai 2020 begrüßt das Konservatorium wieder seine Schülerinnen und Schüler – jedoch erst einmal nur zum Einzelunterricht.

Wie auch in anderen Einrichtungen wird es im Robert Schumann Konservatorium zu einigen Einschränkungen kommen.

Der Zugang zum Konservatorium ist nur über die Glastüren zum Foyer gestattet. Die Musikschüler sind verpflichtet, sich vor dem Unterricht die Hände zu waschen, auf direktem Weg zum Unterrichtszimmer zu gehen und bei Krankheitssymptomen dem Unterricht fern zu bleiben. Für Sänger und Bläser gibt es neben den allgemein bekannten Abstandsregelungen auch durchsichtige Trennwände. Begleitpersonen ist der Zutritt nur bei sehr jungen Schülern oder Schülern mit Behinderung gestattet.

Die vollständigen Verhaltensregeln als Ergänzung unserer allgemeinen Hausordnung stehen unten als Download zur Verfügung und werden vor Ort ausgereicht. Wir bitten dringend um Beachtung!

Der Gruppen- und Ensembleunterricht wie beispielsweise für Orchester, Chor, Ballett, Musiklehre oder der musikalischen Früherziehung kann nach jetzigem Stand dieses Schuljahr leider nicht mehr stattfinden.

Die Schulleitung und die Verwaltung des Konservatoriums möchte sich sehr gerne bei allen Familien bedanken, die das KON in den letzten Wochen mit einer Spende unterstützt haben.

WIR FREUEN UNS SEHR AUF EIN WIEDERSEHEN BEI UNS IM KON!
Weitere Medien