Förderklasse/KON.Klasse

Am Robert Schumann Konservatorium bestehen zwei Leistungsklassen für musikalisch begabte und damit förderungswürdige Schülerinnen und Schüler. Diese haben jährlich ein Vorspiel auf Landesebene (Vorspiele zur Begabtenfindung im Freistaat Sachsen) bzw. am Robert Schumann Konservatorium zu absolvieren und dieses erfolgreich abzuschließen.

Damit werden ihnen zusätzliche Angebote zu einem ermäßigten Entgelt gewährt.

Förderklasse

Pflichtkriterium
Landesförderschüler
Wahlkriterien
Internatsschüler und/oder öffentliche Ensembletätigkeit und/oder vertieft musikalische Ausbildung
Möglicher Leistungsumfang
2x 45-minütiger Unterricht im Hauptfach; 30-minütiger Unterricht im 2. Fach; Inanspruchnahme von Korrepetition; Musiklehre intensiv (Kleingruppe/Einzelunterricht und weitere Angebote)
Monatsrate
46,00 €

KON.Klasse

Pflichtkriterium
Auswahl erfolgt durch ein Leistungsvorspiel Wahlkriterien: vertieft musikalische Ausbildung und/oder öffentliche Ensembletätigkeit
Wahlkriterien
und/oder Internatsschüler
Möglicher Leistungsumfang
2x 30-minütiger Unterricht im Hauptfach; Inanspruchnahme von Korrepetition; Musiklehre intensiv (Kleingruppe und weitere Angebote)
Monatsrate
52,00 €
Ferdinand Schmoldt/Förderklasse (Klavier) mit seiner Lehrerin Frau Wachsmuth
Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung