Aktuelles und Veranstaltungen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

laut der neuen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 29.03.2021 und der Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus vom 31.03.2021 ist der Musikschulbetrieb für Einzelunterricht in Präsenzform mit umfangreichen Hygieneauflagen ab dem 12. April wieder möglich.

Voraussetzung für den Musikschulbesuch (Einzelunterricht) ist gemäß der aktuell geltenden Corona-Schutz-Verordnung ein tagesaktueller negativer COVID-19-Schnell- oder Selbsttest.

Bitte beachten Sie folgende Ausnahmen:

Auszug aus der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung

(4b) Für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen nach Absatz 4a Satz 1 (Einzelunterricht an Musikschulen; Anm. d. Red.) ist ein tagesaktueller negativer Schnell- oder Selbsttest der Kundin oder des Kunden notwendig. Dies gilt nicht für Musikschülerinnen und -schüler, die im Rahmen der Testungen in den Schulen beim letzten Test in der Kalenderwoche negativ getestet wurden.

Für die schriftliche Bestätigung dieser Schultests stellt das Konservatorium  ein Formular bereit, welches bitte vor dem Unterricht beim Fachlehrer abgegeben wird.

Für alle anderen Musikschüler muss ein aktueller Negativ-Test vor Unterrichtbeginn dem Fachlehrer abgegeben werden. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Selbsttests, bei Minderjährigen mit eidesstattlicher Erklärung des Erziehungsberechtigten, werden anerkannt.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang das aktuell gültige Hygienekonzept des Robert Schumann Konservatoriums der Stadt Zwickau. 

Für eine Übergangszeit und nach Absprache mit dem jeweiligen Fachlehrer kann weiterhin das „Angebot 1 - Online-Unterricht im Umfang der vertraglichen Unterrichtszeit“ wahrgenommen werden, die alternativen Unterrichtsangebote 2-4 entfallen ab sofort.

Damit erhält ab 12. April wieder jeder Schüler ein Unterrichtsangebot lt. Vertrag.

Der Unterricht in den Fächern der musikalischen Früherziehung, Ballett, Musiklehre (weiterhin online) Chor und allen weiteren Ensembles- und Ergänzungsfächern kann leider weiterhin noch nicht stattfinden.

Wir freuen uns, dass wir mit diesen Maßnahmen einen ersten Schritt zur Öffnung gemeinsam mit Ihnen und unseren Schülern gehen können und hoffen auf eine baldige Erweiterung der erlaubten musikalischen Ausbildungsangebote.

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten!

Den aktuellen Hygieneplan können Sie hier einsehen!

Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung