KON-Klavierwettbewerb

20.Nov 2019
ganztägig
18:00 Uhr Preisträgerkonzert
Robert-Schumann-Saal
freier Eintritt

Am 20.11.2019 werden im Robert-Schumann-Saal des Konservatoriums wieder viele Tastentöne erklingen. Zum 24. Mal jährt sich der KON - Klavierwettbewerb, der zu einer guten Tradition geworden ist. In fünf Wertungsgruppen musizieren die jungen Klavierspieler solistisch. Insgesamt 58 junge Musikerinnen und Musiker haben sich für den KON.Klavierwettbewerb in diesem Jahr angemeldet. Für einige Schüler gehört der Wettbewerb schon zu einem festen Termin im Schuljahr. Jasmin Dao Tu, Benthe Fahrentholz, Max Igel, Noah Kretschmar, Paul Reinhardt und Ferdinand Schmoldt nehmen schon seit vielen Jahren erfolgreich teil.

Die Vergabe von Preisen wird durch treue Sponsoren ermöglicht:
Musik Schiller, das Kunstgewerbegeschäft Meißner, die Buchhandlung Marx, das Baumhaus und der Förderverein des Konservatoriums.

Die Wertungsspiele sind öffentlich und beginnen 9.00 Uhr mit den jüngsten Pianisten, das Preisträgerkonzert findet 18.00 Uhr statt. Der Eintritt zum Wettbewerb und zum Preisträgerkonzert ist frei.