Kammerorchester

Das Kammerorchester des Konservatoriums

Freude am gemeinsamen Musizieren

Das Kammerorchester wurde 1990 gegründet und vereint musikbegeisterte Laien, ehemalige und heutige Schüler sowie Lehrkräfte des KON unter der Leitung von Christian Pflug.

Geprobt wird immer mittwochs von 18.45 bis 20.30 Uhr für jährlich etwa 10 stattfindende Konzerte, so u. a. in Zwickauer Kirchen, dem Hospizverein Vogtland e. V. und dem Marthaheim.

Das Repertoire reicht von Barock bis Moderne, von J. S. Bach bis J. Golle, von Solokonzerten (oftmals mit Schülern als Solisten) bis zu Chorbegleitungen von Weihnachts- oder Gospelmusik.