Bauchronik

11. November 2010: Grundsteinlegung für die Sanierung und Erweiterung des Robert-Schumann-Konservatoriums der Stadt Zwickau
v.l. Schulleiter Thomas Richter, Kerstin Nicolaus (MdL), Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß, Gerald Otto (MdL)
Auf dieser Seite möchten wir die umfangreiche Sanierung und Erweiterung unseres Konservatoriums noch einmal bildhaft erlebbar machen. Zwischen 2009 und 2012 wurden die historischen Gebäude der Musikschule saniert sowie um einen modernen Neubau mit großem Konzertsaal erweitert. Die Stadt Zwickau investierte mit Unterstützung des Freistaates Sachsen rund 9,8 Millionen Euro in ihre Musikschule.

Während der Sanierung hatte das Konservatorium im ehemaligen Georgengymnasium am Poetenweg sein Ausweichquartier.

Wir danken unserem langjährigen Geigenlehrer, Herrn Thomas Abe, für die umfassende Fotodokumentation.

Innenhof und Außenansichten

Ansicht Crimmitschauer Straße vor der Sanierung
Der KON-Innenhof vor Baubeginn
Ansicht Haus 2
04.08.2009 - der Auszug in das Ausweichquartier Georgengymnasium beginnt
05.08.2010 - Das KON wird zur Baustelle - Haus 1 wird eingerüstet
23.10.2010 - alle Gebäude werden entkernt
23.10.2010 - wo heute der Glasbau Konstrukt 3 steht, hat man hier noch einen freien Blick in die Stiftstraße
12.05.2010 - Blick auf Haus 1, im Hof werden die ehemaligenWege entfernt
22.05.2011 - Der Baukran dreht über dem KON, Blick auf Konstrukt 4
25.03.2012 - der Neubau steht, die Glasfassade ist noch nicht montiert
23.05.2012 - der neue Innenhof nimmt Gestalt an, auch unser "Notenrabe" liegt schon bereit
13.05.2012 - die kleine Sitztribüne im Innenhof ist errichtet
19.07.2012 - der Hof wird grün, unsere Big-Band spielt "open-air"
30.06.2012 - auch am Abend ist der neue KON-Hof eine Augenweide
30.06.2012 - große Eröffnungsfeier mit zahlreichen Gästen

Konstrukt 1

15.11.2009 - Haus 1 vor der Sanierung
10.10.2010 - Erdgeschoss Haus 1/ ehemalige Bibliothek entkernt
29.04.2015 - die ehemalige Bibliothek ist heute unser Klassenraum für Musiktheorie
21.09.2010 - der ehemalige "Klubraum" entkernt
24.07.2011 - hier entsteht das neue Lehrerzimmer
29.04.2015 - Obergeschoss Konstrukt 1 - das neue Lehrerzimmer
21.09.2010 - unser kleiner Clara-Wieck-Saal im Rohzustand
21.09.2013 - aus der "1-9" wurde der schmucke Clara-Wieck-Saal
10.10.2010 - aus dem ehemaligen Direktorat wird der neue Ballettsaal
29.05.2015 - unser großer Ballettsaal
für kleine und große Ballerinas

Konstrukt 2

05.08.2010 - alter Eingang Gebäude 2
30.04.2009 - Außenansicht Haus 2 vor der Sanierung
05.08.2010 - Entkernung Haus 2
10.10.2010 Flur Haus 2
21.09.2010 Flur Haus 2
29.04.2015 - der neue Verbindungsgang zwischen Konstrukt 1 und Konstrukt 2
23.02.2010 - Dachboden Haus 2
24.07.2011 - Ausbau Dachgeschoss Haus 2
21.09.2013 - der neu geschaffene Konferenzraum hier während einer Chorprobe
21.09.2010 - Haus 2 im Rohzustand, sämtliche Zwischendecken sind entfernt
22.05.2011 - Ausbau der Keller, Installation der Wandheizung
23.05.2012 - Haus 2 kurz vor Fertigstellung, nun mit Verbindungen zu Konstrukt 1 und Konstrukt 3

Konstrukt 3/ Konzertsaal

22.05.2011 - Neubau Konstrukt 3/ Foyer, links Eingang Konzertsaal, rechts Fahrstuhlschacht und Empore
24.07.2011 - das Foyer erhält eine Decke
14.04.2011 - Trockbauarbeiten im Foyer
14.04.2012 - Kabel für die Deckenbeleuchtung im Foyer
14.04.2012 - der neue Treppenaufgang im Rohzustand
14.04.2012 - die Glasfassade im oberen Foyer
21.09.2013 - das fertiggestellte Foyer wärend einer Veranstaltung
25.07.2014 - Treppenhaus Foyer
23.06.2012 Blick aus dem oberen Foyer in den Innenhof
15.11.2009 - anstelle der Baulücke soll Konstrukt 3 entstehen mit großem Konzertsaal und Verwaltungsbüros
27.03.2011 - die ersten Wände des Saals werden errichtet
22.05.2011 - die Empore des Konzertsaals ist bereits zu erkennen
22.05.2011 - an dieser Stelle soll später die große Glasschiebeanlage eingebaut werden
07.10.2011 - Richtfest
14.04.2012 - Zwischendecke aus Gerüstteilen für die Montage in den oberen Bereichen des Konzertsaals

13.05.2012 - das große Akustikelement ist montiert

31.05.2012 - Endspurt im Saal
13.06.2014 - der neue Robert-Schumann-Saal während eines Schülerkonzerts
25.03.2012 - die Außenfassade von Konstrukt 3
25.05.2012 - die Glasfassade ist geschlossen
19.07.2012 - die Fensterschiebeanlage macht den Konzertsaal zur Open-air-Bühne

Konstrukt 4

30.06.2012 - Der Eingang zum Kammermusiksaal im ehemaligen Haus 3 - heute Konstrukt 4
05.08.2010 - Entkernung, hier kann man vom Kellergewölbe hinauf in den ehemaligen Kammermusiksaal schauen
23.10.2010 - auch der Dachboden wird beräumt und für den Ausbau vorbereitet
22.05.2011 - nur noch der Dachstuhl ist übrig geblieben, Blick hinüber zur Lutherkirche
29.04.2015 - aus dem ehemaligen Saal wurden viele Räume für Unterricht, Ensembleproben und Internatsschüler
01.10.2013 - im sanierten Dachgeschoss sind nun zahlreiche Unterrichtsräume untergebracht