Stellenausschreibung Erzieher/in Internat

05.Juni 2018
Stellenausschreibung des Robert-Schumann-Konservatoriums
der Stadt Zwickau

 
 
Am Robert-Schumann-Konservatorium der Stadt Zwickau – Eigenbetrieb der Stadt Zwickau ist voraussichtlich ab dem 01.09.2018 eine Stelle als
 
           Internatserzieher/in
 
zu besetzen.
                       
Das Robert-Schumann-Konservatorium ist eine traditionsreiche Institution und bietet als Musikschule vielfältige Möglichkeiten zur musikalischen Ausbildung. Für seine überregionalen Schüler sowie für Nachwuchssportler und Auszubildende betreibt das Konservatorium ein Kinder- und Schülerinternat mit 57 Plätzen im Stadtzentrum von Zwickau.
 
 
Folgendes interessante Aufgabengebiet wartet auf Sie:
  • Wahrnehmung der Erziehertätigkeit durch Bildung, Erziehung und Betreuung der anvertrauten Kinder und Jugendlichen im Alter von 12 – 20 Jahre auch in den Nachtstunden, an Wochenenden und Feiertagen
  • Durchsetzung der Internatsordnung
  • Entwicklung und Organisation von Freizeitaktivitäten
  • Achtung auf das Kindeswohl und Einleitung von Maßnahmen zum Schutz des Kindes
  • Zusammenarbeit mit Eltern, sowie Lehrern und Nachwuchsleitern der Sportvereine
  • Gemeinwesenarbeit
  • Dokumentation und regelmäßige Einschätzung der Arbeit mit daraus abzuleitenden Zielen
 
 Gesucht wird eine Persönlichkeit mit:
  • abgeschlossener Ausbildung als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • ausgeprägten Kommunikations- und Teamfähigkeiten
 
wünschenswert sind darüber hinaus:
 
  • Kenntnisse und Fähigkeiten zur Umsetzung des sächsischen Bildungsplanes
  • ein gültiger Gesundheitsausweis
  • Fähigkeiten zur Beobachtung, Analyse und Evaluation
  • Erfahrung und Sicherheit im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zur Bewältigung von Konflikten
  • Flexibilität im Umgang auf organisatorische Veränderungen
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung und Qualifizierung
 
 Wir bieten Ihnen:
  • eine tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst mit Zuord-nung zur Entgeltgruppe S8a sowie weitere Sozialleistungen nach Tarifvertrag
  • eine Arbeitszeit mit durchschnittlich mindestens 30 Stunden wöchentlich
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsförderung durch Prävention und Angebote zu arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen
 
Das Robert-Schumann-Konservatorium räumt allen Bewerbern unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung oder Herkunft gleiche Chancen im Auswahlverfahren ein.
 
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Sind Sie interessiert?
 
Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Schul- und Ausbildungszeugnisse bzw. Studien-abschlüsse, Arbeitszeugnisse oder Beurteilungen, ggf. den Nachweis über das Vorliegen einer Behinderung) bis spätestens 30.06.2018 an folgende Anschrift:
 
Robert-Schumann-Konservatorium der Stadt Zwickau
Schulleiter Herr Richter
Stiftstraße 10
08056 Zwickau
 
Hinweis:
Unvollständige oder später eingehende Unterlagen können nicht berücksichtigt werden. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen kann nur gegen Beifügung eines aus-reichend frankierten Rückumschlages erfolgen.
 
 
 
                                                        Kenntnisnahme:
 
 
 
_______________________          _______________________
gez. Thomas Richter                        gez.    Thomas Form
Schulleiter                                       Vorsitzender des Personalrates

24.05.2018